I know of no single factor that more greatly affects our ability to perform than the image we have of ourselves. (..) The most dramatic changes that take place…occur when you abandon a concept of self which had previously limited your performance. My job is to let go of the concepts and limiting images which prevent me from perceiving and expressing my greatest potential.”


(Timothy Gallwey, author of Inner Game of Tennis; in The Total Runner by Dr. Jerry Lynch)

Donnerstag, 28. Mai 2015

Unfit.

Gut, dass diese absolut kranke und sehr ermüdende Woche bald zu Ende geht. Mich hat eine Magen-Darm-Grippe dermaßen dahingerafft, dass das komplette Sportprogramm vorerst auf Eis gelegt werden -musste-. Ich bin zudem noch unendlich schlapp und nicht sicher, wann ich mich wieder fit fühlen werde. Könnte ich in die Zukunft schauen, würde ich mich schließlich auch an den Lottozahlen versuchen. 

Sonst ist aber alles in Ordnung. Wenigstens etwas. 

Kommentare:

  1. Gute Besserung und viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
  2. Urrrgh, Magen-Darm ist wirklich immer megaätzend. Gute Besserung und schnelle Erholung!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung liebe Claudi.
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, es geht inzwischen wieder besser!

    Alles Gute und liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott lob Rainer so ist es.
      Viele Grüße

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.