I know of no single factor that more greatly affects our ability to perform than the image we have of ourselves. (..) The most dramatic changes that take place…occur when you abandon a concept of self which had previously limited your performance. My job is to let go of the concepts and limiting images which prevent me from perceiving and expressing my greatest potential.”


(Timothy Gallwey, author of Inner Game of Tennis; in The Total Runner by Dr. Jerry Lynch)

Freitag, 27. Mai 2011

Genau hinsehen

Manchmal muß man einfach auch mal die Kamera mitschleppen... weil einem sonst nicht wirklich ins Auge sticht wie schön die eigene Laufstrecke so ist.
Einige blogschreibende Läufer sind mir da weit voraus und lichteten in der Vergangenheit bereits ziemlich genau ihre Laufstrecken ab. Ich hab mir heute einfach mal ein paar nette Motive gesucht und abgedrückt.


Hübsche Sitzgelegenheiten am Mainstrand.



Kornblumen im Getreidefeld bieten ein paar wirklich sehr hübsche Farbtupfer!


Ein Mäusedieb... auf frischer Tat ertappt.





Richtig hübsch bei mir bzw. auf meiner Laufstrecke ... finde ich. Genau hinzusehen ist manchmal einfach durch nichts zu ersetzen! :-) Schließlich empfindet man das ja als total normal, weil es einfach täglich so aussieht. Also: Augen auf beim rumlaufen!

Kommentare:

  1. Sehr schön, Danke, dass Du uns mitgenommen hast. Zur Zeit will ich da aber lieber nicht unterwegs sein - mit meiner Gräserpollenallergie.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Impressionen von einer deiner Laufstrecken. Wobei ich lobend erwähnen muss, dass du ein sehr gutes Auge für Details hast! Kompliment!

    Natürlich gibt es fast täglich Laufmomente, die festgehalten werden könnten. Aber das hat dann mit laufen nichts mehr zu tun, weil andauerndes stop & go wenig Spaß bereitet. Hin und wieder muss einfach sein!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das macht Spaß! Ich werde es nie müde, Bilder und Videos von anderen Läufern zu sehen. Danke für`s Mitnehmen und toi toi für Donnerstag. Ich starte übrigens um 8. ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.