I know of no single factor that more greatly affects our ability to perform than the image we have of ourselves. (..) The most dramatic changes that take place…occur when you abandon a concept of self which had previously limited your performance. My job is to let go of the concepts and limiting images which prevent me from perceiving and expressing my greatest potential.”


(Timothy Gallwey, author of Inner Game of Tennis; in The Total Runner by Dr. Jerry Lynch)

Dienstag, 10. Dezember 2013

Die Stufen zum Ruhm

Ich kann wieder normal eine Treppe gehen! Was ein Erfolg. Ich merke mein Knie zwar noch etwas, aber es tut mir kaum mehr weh. Die Treppenbewegung runter war bis gestern wirklich schmerzhaft und ich habe entweder extrem langsam gemacht, oder bin quasi gehumpelt. Also verbuche ich die heutigen Treppen als reine Stufen zum Ruhm. Es ist einfach unfassbar wundervoll. 

Wie so oft in der letzten Zeit muß ich feststellen, wie normal ich einfach alles hinnehme, was eben klappt und funktioniert. Und wenn ich es dann nicht mehr kann, wie schwer es mir fällt, darauf zu verzichten. Ich könnte jubeln vor Freude. 

Bemerkenswert übrigens, dass mir diese Veränderung von einem Tag auf den Nächsten tatsächlich auffällt. So, als hätte mein Knie einen Schalter umgelegt. 

Kommentare:

  1. Wunderbar, das Glück liegt im Kleinen! :-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich zu lesen liebe Claudi!!!
    Schön, dass es vorwärts geht - jeder kleine Erfolg ist ein Schritt in die richtige Richtung!! :-)
    Ich freue mich sehr für dich :-) wünsche dir aber trotzdem weiterhin viel Geduld!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      das ist klasse, danke für Deine Freude!
      Alles Liebe, Claudi

      Löschen
  3. Wieder ein Schritt weiter zur Genesung. Der Weg ist lang, Aber Du kommst voran. Und je weiter du ihn beschreitest, desto größer werden die Schritte.

    Wir alle freuen uns für Dich und werden den nächsten Schritt bejubeln.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rainer,
      dankeschön! Sehr nett von Dir.
      Viele Grüße, Claudi

      Löschen
  4. Wie schön, dass es aufwärts geht! Ich drücke Dir die Daumen, dass es so weiter läuft - Tag für Tag ein Schritt weiter...

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      die Daumen sind perfekt! Danke.
      Herzliche Grüße, Claudi

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.