I know of no single factor that more greatly affects our ability to perform than the image we have of ourselves. (..) The most dramatic changes that take place…occur when you abandon a concept of self which had previously limited your performance. My job is to let go of the concepts and limiting images which prevent me from perceiving and expressing my greatest potential.”


(Timothy Gallwey, author of Inner Game of Tennis; in The Total Runner by Dr. Jerry Lynch)

Dienstag, 7. April 2015

Shock Absorber Ultimate RUN - Produkttest

Als Sport BH verwende ich eigentlich bisher ausschließlich altbekannte Exemplare. Natürlich immer mal neu angeschafft, weil so ein Sport BH ja auch mit der Zeit altert und wenn schon ein Sport BH, dann bitte auch einer, der was hält. Sonst kann man sich den ja auch gleich sparen. Den Effekt, warum ein gut sitzender Sport BH und was der so zu halten hat, kann man bei Shock Absorber auf der Homepage im sog. Bounce-o-Meter übrigens ansehen und bestaunen. 

Kürzlich wurde ich von Shock Absorber eingeladen deren aktuelles Modell Ultimate RUN zu testen. Größenmäßig trage ich im Shock Absorber die gleiche Größe, wie in meinen anderen Sport BH's. Falls man allerdings zwischen zwei Größen liegt, so ist die Größere eher die der Wahl, weil die Unterbrustweite etwas enger ausfällt. Bei mir, die ganz offenbar eine eindeutige Größe hat, paßt der Sport BH in meiner üblichen BH Größe perfekt. 

Geliefert wird der Shock Absorber in einer Packung, wie es praktisch jeder Sport BH tut, den ich so kenne. 


Außerordentlich schön finde ich die Farbe, die mir zur Verfügung gestellt wurde. Das Pink ist einfach sehr hübsch und trifft meinen Mädchengeschmack perfekt. 


Besonders gut gefällt mir am Design des Ultimate RUN, außer natürlich der Farbe, auch die vielen sinnvollen Details, auf die geachtet wurde. Der Rückenverschluß ist zum Beispiel extra dick gepolstert. 




Und stellt auf diese Art und Weise sicher, dass nichts am Rücken scheuert. So eine Scheuerstelle merkt man nämlich nicht während des Trainings, sondern erst unter der Dusche danach, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Umso wichtiger, dass der Rückenverschluß gut gepolstert ist und nicht verrutschen und damit scheuern kann. Hier hat sich bei Shock Absorber wirklich jemand Gedanken gemacht und ein Problem erkannt und gelöst. Echt super. 

Die Länge der Träger verstellt man über diesen Hakenmechanismus. Alles ist hier ebenfalls wunderbar gepolstert und äußerst angenehm zu tragen. Die Einstellung ist ziemlich einfach und schnell gemacht, und das, obwohl ja nur eine einmalige Einstellung überhaupt notwendig ist. Immerhin wachse ich ja nicht mehr, während ich den BH trage... und mehrere Leute tragen den auch nicht gleichzeitig. Denke ich mal. 


Ich bin mit dem Ultimate RUN jetzt mehrere Läufe, diverse Fitnessstudiobesuche und einige Radtouren unterwegs gewesen und kann sagen, dass er zu meinen althergebrachten Sport BH's auf jeden Fall eine haltbare und sehr bequeme Alternative ist. Nichts drückt, nichts zwickt, es gibt keinerlei Scheuerstellen, egal wie lange und wie intensiv die Oberkörperbewegung ist. Besonders angenehm finde ich außerdem, dass der Unterbrustgummi sich nicht hochrollt, sondern einfach genau da bleibt, wo er angelegt wird. 

Für meinen Geschmack ist außerdem die Farbe ein absoluter Bestechungsfaktor. Die ist einfach super! 

Den Shock Absorber Ultimate RUN gibt es z.B. hier für knappe 43EUR zu kaufen. Ein Preis, der für diesen Sport BH absolut im Rahmen liegt, finde ich. Falls Ihr es allerdings erst mal mit ein bisschen Losglück versuchen möchtet, dann hinterlasst mir hier unter diesem Blogeintrag einen entsprechenden Kommentar. 
Mit der freundlichen Unterstützung von Shock Absorber habe ich nämlich die Möglichkeit, hier auf dem Blog einen Shock Absorber Ultimate RUN an eine meiner Leserinnen zu verlosen. Natürlich in der benötigten Größe! Wenn Ihr den Sport BH gerne gewinnen möchtet, freue ich mich auf Euren Kommentar hier unter dem Blogpost bis Freitag, den 17. April. Die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren ausgelost und ich veröffentliche dann am Wochenende 18./19. April hier in einem Blogpost mit dem Gewinnernamen und wie es dann weitergeht. 

Eine Teilnahme, d.h. der Versand des Sport BH's ist nur aus bzw. nach Deutschland möglich. Danke für Euer Verständnis. 

Viel Glück!

Kommentare:

  1. Die Dinger sind der absolute Knaller - tackern absolut alles fest was geht.
    Ein Zweiter würde sich gut machen, von daher würde ich mich gerne mit in den Lostopf werfen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch gern mit in den Lostopf hüften. Ich habe zwar schon einen, aber leider in der falschen Größe. Ich würde doch gern rausfiinden, wie toll er ist, wenn er richtig passt. .... mein erster Post scheint im Nirvana verschwunden zu sein. Falls ich doch doppelt gepostet habe, dann lösch doch bitte einen Kommentar liebe Claudi, ich will ja nicht schummeln ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Claudi,

    darf ich für meine Freundin mitspielen?

    Gruß
    Robert

    AntwortenLöschen
  4. hiho,
    ich mag auch mitspielen, und oute mich mal als Mitleserin :)
    grüßle!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der sieht ja cool aus. Ich möchte auch mitmachen ;-)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Hi Claudi, die Farbe ist ja wohl der Knaller. Da versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf. Viele Grüße, Melanie.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.