I know of no single factor that more greatly affects our ability to perform than the image we have of ourselves. (..) The most dramatic changes that take place…occur when you abandon a concept of self which had previously limited your performance. My job is to let go of the concepts and limiting images which prevent me from perceiving and expressing my greatest potential.”


(Timothy Gallwey, author of Inner Game of Tennis; in The Total Runner by Dr. Jerry Lynch)

Dienstag, 3. Juni 2014

Hübsche Farben

Nach meinem grandiosen Laufbandauftritt habe ich den Schreck mittlerweile weitesgehend verdaut. Es bringt auch  nichts in Selbstmitleid zu versinken oder ständig zu erwähnen, was alles weh tut. Wenn ich meine Arme vor der Brust verschränke, tut mir meine Rippe weh, mein Arm wird regelmäßig mit einer Wund- und Heilsalbe eingeschmiert, so dass man tatsächlich Fortschritte sieht und meine beiden Knie haben wirklich ganz außerordentlich hübsche Farben zu bieten. Ich verzichte, weil mein rechtes Knie durch den erneuten Aufprall ein kleines bischen mehr lädiert ist, als vorher, deshalb auf mein derzeitiges Lauftraining und gehe auch heute nicht zum schwimmen.
 
Ich habe in Sorge um einen Rückschlag für Donnerstag einen Arzttermin vereinbart. Alle Welt spricht beim Blick auf mein Knie von Pysiotherapie... also bin ich gespannt, was der Doc dazu sagen wird. Eigentlich geht ja alles von alleine weg, hat er gesagt. Aber vielleicht kann ein Pysiotherapeut doch was richten oder beschleunigen? Wer weiß das schon.
 
 

Kommentare:

  1. Oh man, habs grad erst gelesen. Dich trifft es aber auch immer richtig, oder?
    Gute Besserung und schnelle Genessung dir wieder einmal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Markus,
      weißt Du... jahrelang habe ich nix und dann kommt's doppelt. Echt blöd. Aber ich bin mir sicher, das war's jetzt erst mal.
      Viele Grüße, Claudi

      Löschen
  2. Hallo Claudi,
    ich denke auch, du solltest Krankengymnastik machen. Klar heilt auch die Zeit, aber du hast nun auch wirklich lange genug tapfer gewartet.
    Ein guter Physiotherapeut kann deinem Knie bestimmt gut helfen und die Heilung aktiv beschleunigen.
    Solltest du deinen Arzt drauf ansprechen.
    Ich wünsche dir gute Besserung und halte dich bitte erstmal von laufbändern fern :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge, so schnell geht's auf kein Laufband mehr. Ist versprochen! :-)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.