I know of no single factor that more greatly affects our ability to perform than the image we have of ourselves. (..) The most dramatic changes that take place…occur when you abandon a concept of self which had previously limited your performance. My job is to let go of the concepts and limiting images which prevent me from perceiving and expressing my greatest potential.”


(Timothy Gallwey, author of Inner Game of Tennis; in The Total Runner by Dr. Jerry Lynch)

Dienstag, 18. März 2014

Led Lenser H7

Seit Jahren laufen der Zeugwart und ich mit einer LED Lenser H7 Lampe wenn es dunkel ist. Die ist prima. Super hell, richtig schön leicht und ein sehr zuverlässiger Begleiter auf allen Wegen. Tja. Bis irgendein kleines Teil abbrach.

Damit war die Lampe zum Laufen irgendwie nutzlos geworden. Sie schlackerte hin und her, so dass entweder die Strasse oder der Himmel beleuchtet waren, aber niemals richtig und in ihrem ganz eigenen Rhythmus. Damit laufen ging also nicht mehr wirklich. Was tun?

Ich habe Zweibrüder angeschrieben und mein Problem geschildert. Mehr als verlieren hätte ich ja nicht können. Habe ich auch nicht. Zweibrüder schrieb zurück, dass selbstverständlich keine Ferndiagnose möglich ist und ich die Lampe bitte einschicken soll.

Anweisungen kann ich gut folgen, also machte sich die Lampe auf den Weg und der Zeugwart lief mit einer Alternative, die ihn weitaus weniger glücklich machte. Und als wir aus dem Trainingslager zurück kamen hatten die nettesten Nachbarn die man sich so wünschen kann, das Paket auf die Treppe gelegt.

Im Paket war eine nagelneue H7. Aus Kulanz.  


Das finde ich prima und sehr nett. Unsere Lampe war viele Jahre alt... ich hätte niemals mit einem kompletten kostenlosen Kulanzaustausch gerechnet. Offensichtlich macht es wieder mal Sinn, dass der Zeugwartsche Haushalt oft qualitativ hochwertige Sachen kauft und auf das Zeug aufpasst. Wenn man einen Zeugwart daheim hat ist das natürlich einfach. 

Kommentare:

  1. Hi Claudi,

    da scheine ich gut eingekauft zu haben. genau dieses Modell liegt auch bei mir zuhause :-)

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      Du wirst sehr zufrieden sein. Die Lampe ist super!

      Löschen
  2. Hi. Ist doch schön, das es die Warenwertschätzung - Kunde noch gibt. LG W

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, ich bin mit der H7 eigentlich gar nicht so zufrieden. Aber die Kulanz überzeugt!

    LG Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker,
      was stört Dich an der H7 denn?
      Viele Grüße, Claudia

      Löschen
    2. Sie klapprich, wenn ich die Lampe auf Nahausleuchtung einstelle, steht sie nicht fest. Der Lichtkegel verstellt sich dabei immer einige Minuten von alleine von eng auf weit und zurück.

      Vielleicht sollte ich sie mal reklamieren ...

      Löschen
    3. Lieber Volker,
      das kann ich auf alle Fälle empfehlen! Der Lichtkegel verstellt sich bei unserem Modell nicht. Er bleibt genau so, wie er eingestellt wurde. Eventuell ist bei Deiner Lampe auch etwas abgebrochen? Viele Grüße, Claudi

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.